DIE JAHRE 1981 - 1990


1981
Fertigstellung und Einweihung der Stadthalle.

 

Juli 1981
Einweihung des neuen Sportplatzes „Auf der Wanne“.

 

1982
1. Fußball-Mannschaft gewinnt Pokalturnier in Hausen.

 

1983
1. Fußball-Mannschaft gewinnt erneut das Pokalturnier in Hausen.

 

1984
Turniersieg der AH-Mannschaft beim Turnier in Hausen.

 

Juni 1984
Gründung der Badminton-Abteilung.

 

Sommer 1984
Gründung der Schach-Abteilung.

 

1986
Fußball-B–Jugend wird Meister in der Kreisstaffel.

 

April 1986
Tischtennis-Mädchenmannschaft wird ungeschlagen Meister in der höchsten Spielklasse, der Verbandsliga.

 

Mai 1986
Tischtennis-Mädchenmannschaft wird ungeschlagen Württembergischer Meister.

 

Juni 1986
Tischtennis-Mädchenmannschaft wird ungeschlagen Süddeutscher Meister.

 

29. Dezember 1986
Gründung der Handball-Abteilung.

 

1990
Aufstieg der Handball-Herrenmannschaft in die Kreisliga 2.

 

06. Januar 1990
Verabschiedung einer neuen Satzung.

 

April 1990
2. Tischtennis-Herrenmannschaft wird Meister in der B-Klasse und steigt in die A-Klasse auf.

Hallenturnier der Jugendfußballabteilung

Am 12.01. und 13.01.2019 findet wieder das alljährliche Hallenturnier der Jugendfußballabteilung statt. 

Für nähere Informationen einfach auf die Seite der Jugendfußballabteilung gehen. Hallenturnier 12.01. 13.01.2019


ÜBUNGSLEITER GESUCHT

FÜR KINDERTURNEN


Für unsere Abteilung Kinderturnen suchen wir interessierte Übungsleiter/Übungsleiterin. Wir würden uns natürlich freuen, wenn sich Sportbegeisterte finden würden, die uns dabei unterstützen möchten!!!

 

Unsere Abteilungsleiterin Frau Caroline Maier ist unter der

+49 (0)7033-5343170 gerne bereit, Ihre Fragen zu beantworten.

 

Oder auch gerne per E-Mail an kinderturnen@tsvheimsheim.de

LEITFADEN ZUM UMGANG MIT LEBENSMITTELN


Unter dem Menüpunkt "FORMULARE" ist ab sofort der "Leitfaden für den Umgang mit Lebensmitteln auf Vereins- und Strassenfesten sowie das  Merkblatt zur Vermeidung von Lebensmittelinfektionen" zum herunterladen verfügbar!

Dieser gibt Veranstaltern von Vereins- und Strassenfesten Hinweise zum sachgerechten Umgang mit Lebensmitteln - insbesondere leicht verderblichen Lebensmitteln - und auch zur Warenkunde. Darüber hinaus wird auf lebensmittelrechtliche Vorschriften hingewiesen.