Die Jahre 1961 -1975


 

1962

Schuldenstand des TSV: 17.000,— DM
Umbaukosten TSV-Halle: 47.000,— DM

 

1963
Wiederaufnahme des Turnbetriebs mit
14 - 18-jährigen Jugendlichen.

 

9. - 18. Juli 1965
Mitwirkung von 40 TSV-Mitgliedern beim historischen Festumzug anlässlich der 1000-Jahr-Feier der Stadt Heimsheim. In farbenprächtigen Gewändern marschierten die TSV-Mitglieder als spanische Soldaten, als Ratsherren und in den verschiedenen Gruppen der Handwerker.


1966
1. Fußball-Mannschaft wird Meister der C-Klasse und steigt in die B-Klasse auf.

 

8. - 9. Juli 1967
Besuch der Gäste aus Geiselhöring/ Niederbayern.

 

1968
Fußball-A-Jugend wird Meister im Kreis Leonberg.

 

1972
Prominenten-Spiel, an dem einige Mitglieder der Weltmeistermannschaft von 1954 teilnahmen auf dem Sportplatz „Hinter Eck“.

 

1973
Gründung der Abteilung Frauengymnastik.

 

06.05.1973
1. Fußball-Mannschaft wird Meister der B-Klasse und steigt in die A-Klasse auf.

 

21. - 24. Juni 1973
Ausflug nach Gersau am Vierwaldstättersee.

 

06.01.1975
Verabschiedung einer neuen Satzung.

 

1975
Fußball-D-Jugend wird Kreispokalsieger.

Gründung einer Volleyball-Abteilung, die im Februar 2000 in die Abteilung Freizeitsport integriert wurde.

Aktuelles



Die Trainersituation in der Jugendfußballabteilung hat sich nicht gebessert. Wir suchen immer noch Jugendtrainer.

Bei Interesse hier "klicken"

 Jugendfußballabteilung